AGB

Tagesticket: Gültig für das gesamte Festival am Samstag oder am Sonntag.
Wochenendticket: Gültig für das gesamte Festival.
Ermäßigt: Schüler/Studenten/ Auszubildende.
Freier Eintritt: Kinder bis 14 Jahre

Gekaufte Tickets können nicht erstattet werden.
Falls Du nicht zum Festival kommen kannst, kannst Du dein Ticket an jemand anderen weitergeben. Gib der Person einfach die Bestätigungsmail/Rechnung mit.

Mit dem Ticketerwerb akzeptierst Du folgendes

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN, HAFTUNGSAUSSCHLUSS

  1. Das Betreten des Veranstaltungsortes erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr.
  2. Die Veranstaltenden übernehmen keinerlei Haftung für gesundheitliche Folgen während und nach Besuch der Veranstaltung.
  3. Die Veranstaltenden haften nicht für während der Veranstaltung verlorengegangene, kaputtgegangene oder gestohlene Gegenstände.
  4. Falls die Haftung der Veranstaltenden aufgrund der vorhergehenden Klauseln ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies ebenfalls für deren Mitarbeitenden.


BILD-, TON-, FILM UND VIDEOAUFNAHMEN

Die Kunden willigen darin ein, dass im Rahmen der Veranstaltung Bildaufnahmen
des Inhabers erstellt werden, vervielältigt, gesendet oder in audiovisuellen
Medien benutzt werden. Diese Einwilligung erfolgt zeitlich und räumlich
unbeschränkt. Das bedeutet, wir fotografi eren/fi lmen das Fest und evtl. bist
Du mit drauf. Aus dem Material erstellen wir eine Bildergalerie/ein Video. Gegen
die Verwendung Deines Bildmaterials kann Einspruch erhoben werden.


Selbstverständlich variieren die AGB je nach Art des Unternehmens, der Art des Geschäftsangebots und den gesetzlichen Anforderungen in dem gewählten Markt. Es ist auf jeden Fall eine gute Idee, einen Rechtsberater oder Rechtsexperten zu konsultieren, bevor verbindliche AGB auf einer Website veröffentlicht werden. Um den Einstieg zu erleichtern, kann man die üblichen, sogenannten “AGB-Generator”, die man im Internet findet, zu Rate zu ziehen. Wichtig ist jedoch, dass der Generator an den Markt angepasst ist und die Tatsache, dass eine individuelle Rechtsberatung nicht umfassend und seriös durch ein automatisches Tool ersetzt werden kann.