YOGA WEITERBILDUNG FÜR YOGA-LEHRER:INNEN 2024 IN DER YOGA VEREINT E.V. AKADEMIE in Erfurt

Du möchtest mehr über Yoga erfahren? Du möchtest Schwangeren-, Kinder- und Senior:innen Yoga anbieten oder Yoga für den Rücken? Du möchtest wissen welche spezielle Atem- bzw. Körperübungen wann und warum angewandt werden? Dann bist Du hier genau richtig.

Je Modul können 24 Unterrichtseinheiten (UE), mit einer Lehrprobe 30 UE, bescheinigt werden. Die Lehrprobe kann zu einem späteren individuell vereinbarten Termin erfolgen.

Die Fortbildung findet im Yoga & Seminarzentrum DraufBlick, Schlösserstraße 17, 99084 Erfurt statt.
Jeweils Samstag von 09:00 – 19:00 Uhr und Sonntag von 09:00 – 17:00 Uhr.

Anmeldeformular


Ausbildungsdozenten
Harishakti Ilona Ruschel-Schilling, Anita Sangeet Kaur Ritter, Stefanie und Dr. Immo Seidel, Kay Schilling und Gastdozent Surinder Singh (Rishikesh) sowie weitere erfahrene Yoga Lehrer:innen zu dem jeweiligen speziellem Modul.


Kosten pro Modul: 300 €
mit Lehrprobe: 350 €

Info-Abend
Jeweils am ersten Mittwoch des Monats um 20:00 Uhr
im Yoga & Seminarzentrum DraufBlick, Schlösserstraße 17, 99084 Erfurt

Anmelden bitte bei Harishakti Ilona Ruschel-Schilling [email protected] oder Anita Sangeet Kaur Ritter [email protected] 

10. MAI 2024,  
von 16:30 - 19 Uhr 

YOGA UND STEUERRECHT - WIE DU ERFOLGREICH DURCHSTARTEST UND WAS DU BEI DEINER SELBSTSTÄNDIGKEIT ALS YOGALEHRER BERÜCKSICHTIGEN SOLLTEST 

Viele, die Yoga für sich entdeckt haben, träumen davon, ihr Wissen an Andere weiterzugeben und Yoga zu ihrem Beruf zu machen. Du unterrichtest Yoga? Der Yoga Markt bietet echte Chancen, was ist für Dich zu beachten:

  • Dein Geschäftsmodell - Selbständig machen? Freiberuflich oder gewerblich?
  • Steuern? Wann melde ich mich beim Finanzamt, muss ich eine Steuererklärung machen, was muss ich angeben, was kann ich absetzen?
  • Was bringt mir die Anerkennung durch die gesetzl. Krankenkasse?


All diese Fragen beantwortet Dir unsere Schatzmeisterin beim Yoga vereint e.V. Frau Ilona Ruschel Schilling, Harishakti, Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin.

50 €
(Vereinsmitglieder 40 €)

11./12. MAI 2024
YOGA BEI PSYCHICHISCHEN PROBLEMEN

Samstag
09:00 - 09:45 Uhr Meditation und Mantra singen
10:00 - 10:45 Uhr Vortrag
11:00 - 12:30 Uhr Yogastunde 
12:30 - 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 - 14:30 Uhr  Vortrag

14:45 - 15:45 Uhr  Yogastunde  

16:15 - 17:45 Uhr Yogastunde Teilnehmer:in
18:00 - 19:00 Uhr öffentlich: Satsang mit Meditation, Mantra singen, Arati

Sonntag
09:00 - 09:45 Uhr Meditation, Mantra singen
10:00 - 10:45 Uhr Vortrag
11:00 - 12:30 Uhr Yogastunde 
12:30 - 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 - 14:45 Uhr Pranayama
15:00 - 16:30 Uhr Yogastunde Teilnehmer:in
16:30 - 17:00 Uhr Auswertung, Abschluss

10. BIS 14. JUNI 2024
YOGA INTENSIV WOCHE IN LEHESTEN  
TÄGLICH 07:00 - 22:00 UHR

Yoga Intensiv Woche mit Gastdozent Surinder Singh (Rishikesh)

2024
YOGA FÜR SENIOR:INNEN | YOGA FÜR SCHWANGERE | WAS IST GESUNDHEIT? - URSACHEN FÜR KRANKHEITEN 

Samstag
09:00 - 09:45 Uhr Meditation und Mantra singen
10:00 - 10:45 Uhr Vortrag: Yoga für Schwangere 
11:00 - 12:30 Uhr Yogastunde für Schwangere
12:30 - 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 - 14:30 Uhr Einführung Was ist Gesundheit Teil 1
14:45 - 15:45 Uhr Einführung  Was ist Gesundheit Teil 2

16:15 - 17:45 Uhr Yogastunde Teilnehmer:in
18:00 - 19:00 Uhr öffentlich: Satsang mit Meditation, Mantra singen, Arati

Sonntag
09:00 - 09:45 Uhr Meditation, Mantra singen
10:00 - 10:45 Uhr Vortrag: Yoga für Senior:innen 
11:00 - 12:30 Uhr Yogastunde für Senior:innen 
12:30 - 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 - 14:45 Uhr Was ist Gesundheit? - Ursachen von Krankheiten
15:00 - 16:30 Uhr Yogastunde Teilnehmer:in
16:30 - 17:00 Uhr Auswertung, Abschluss

2024
YOGA FÜR KINDER | ENTSPANNUNG | EINFÜHRUNG IN SANSKRIT

Samstag
09:00 - 09:45 Uhr Meditation, Mantra singen
10:00 - 10:45 Uhr Vortrag: Besonderheiten beim Yogaunterricht für Kinder
11:00 - 12:30 Uhr Yogastunde für Kinder
12:30 - 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 - 14:30 Uhr Vortrag: Entspannung
14:45 - 15:45 Uhr Vortrag: Einführung in Sanskrit, Teil 1
16:15 - 17:45 Uhr Yogastunde Teilnehmer:in
18:00 - 19:00 Uhr öffentlich: Satsang mit Meditation, Mantra singen, Arati

Sonntag
09:00 - 09:45 Uhr Meditation, Mantra singen
10:00 - 10:45 Uhr Vortrag: Einführung in Sanskrit, Teil 2
11:00 - 12:30 Uhr Yogastunde für Kinder 
12:30 - 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 - 14:45 Uhr Vortrag: Einführung in Sanskrit, Teil 3
15:00 - 16:30 Uhr Yogastunde Teilnehmer:in
16:30 - 17:00 Uhr Auswertung, Abschluss

 2024
YOGA FÜR DEN RÜCKEN | HATHA YOGA UNTERRICHTSTECHNIKEN | PURUSHARTAS UND ASHRAMAS | STERBEN, REINKARNATION UND LEBEN NACH DEM TOD IN DER YOGAPHILOSOPHIE

Samstag
09:00 - 09:45 Uhr Meditation, Mantra singen
10:00 - 10:45 Uhr Vortrag: Anatomie Rücken
11:00 - 12:30 Uhr Yogastunde für den Rücken
12:30 - 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 - 14:30 Uhr Vortrag: Hatha Yoga Unterrichtstechniken
14:45 - 15:45 Uhr Vortrag Purushartas und Ashramas
16:15 - 17:45 Uhr Yogastunde Rücken
18:00 - 19:00 Uhr öffentlich: Satsang mit Meditation, Mantra singen, Arati

Sonntag
09:00 - 09:45 Uhr Meditation, Mantra singen
10:00 - 10:45 Uhr Vortrag: Rückenkrankheiten
11:00 - 12:30 Uhr Yogastunde für den Rücken 
12:30 - 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 - 14:45 Uhr Vortrag: Sterben, Reinkarnation und Leben nach dem Tod in der Yogaphilosophie
15:00 - 16:30 Uhr Yogastunde Teilnehmer:in
16:30 - 17:00 Uhr Auswertung und Abschluss

Stimmen zur Yoga-Lehrer:innen-Ausbildung

 "Erst wenn wir bei uns selber ankommen, können wir den Nächsten erreichen... 

Die Yogalehrerausbildung bei Yogavereint war eine intensive und schöne Zeit, bei der ich viele Erfahrungen sammeln durfte. Mein herzlicher Dank geht an unsere wundervollen Lehrer Ilona, Anita und Kai, die uns auf sanfte Weise gefördert und gefordert haben. Außerdem möchte ich mich bei Steffi bedanken, die uns immer so lecker bekocht und uns die ayurvedische Küche näher gebracht hat sowie bei Dr. Seidel für die interessanten Anatomie-Vorträge. Wir waren eine tolle Ausbildungsgruppe mit unterschiedlichsten Charakteren, wovon alle profitiert haben. Alles in allem, bin ich in dieser Zeit körperlich wie auch geistig gewachsen und fühle mich gestärkt, um meinen Weg weiter zu gehen. Allen nachfolgenden Gruppen wünsche ich viel Freude und genauso tolle Momente, wie ich sie erleben durfte.

Andrea (Saalfeld, 38)

Liebe Ilona, liebe Anita, liebe Steffi und lieber Kay,
ihr wart und seid mir wunderbare Lehrer und eine große Stütze auf meinem Yogaweg.
Dieser Weg ist für mich ein wichtiger Schritt meiner persönlichen Entwicklung und um bei mir selbst anzukommen. Yoga schenkt meinem Herzen und meiner Seele Erfüllung und Frieden. Ich danke euch von Herzen für eure einfühlsame und tolerante Art, für das viele Wissen, für die wertvollen und bereichernden Gespräche und für die vielen wunderbaren Momente während der Zeit der Ausbildung. Damit habt ihr ein wichtiges Fundament für meinen Yogaweg gelegt. Ich bin euch dafür sehr dankbar und freue mich auf den Aufbaukurs mit euch."

Yvonne K. Erfurt

"Die YLA Ausbildung war für mich ein großer Schritt auf einem neuen Weg zu mir selbst, ich bin dankbar für die intensiven Erfahrungen, inspirierenden Momente und die große Herzlichkeit, die mir während der Ausbildung zu Teil wurden. Kurz gesagt möchte ich keinen Moment der Ausbildung missen. Herzlichen Dank an das tolle Team vom Yoga vereint e.V. und Ehre und Dankbarkeit dem großen Meister Swami Sivananda.Die YLA Ausbildung war für mich ein großer Schritt auf einem neuen Weg zu mir selbst, ich bin dankbar für die intensiven Erfahrungen, inspirierenden Momente und die große Herzlichkeit, die mir während der Ausbildung zu Teil wurden. Kurz gesagt möchte ich keinen Moment der Ausbildung missen. Herzlichen Dank an das tolle Team vom Yoga vereint e.V. und Ehre und Dankbarkeit dem großen Meister Swami Sivananda.
OM bolo sadguru sivanda maharaja ki ... jay!"

Tobias (Stadtilm, 42)

"Die Ausbildungszeit war eine Reise zu mir selbst. So schwer ich mich getan habe die richtige Ausbildung zu finden, so froh bin ich heute diese bei Yoga-vereint e. V. absolviert zu haben. Trotz Pandemie und Kontaktbeschränkung wurden wir super begleitet und alles war sehr gut organisiert. Ich habe wundervolle Menschen kennengelernt und viele Erkenntnisse gewonnen. Die Intensivwoche war ein einmaliges Erlebnis welches nachhaltig gewirkt hat. So intensiv Yoga zu betreiben ohne äußere Einflüsse hat mir nochmal verdeutlicht welche Wirkung es hat.
Vielen Dank für diese wundervoll Zeit und eire Nerven mit uns.
Ich wünsche euch alles liebe, bleibt alle gesund und hoffentlich lernen wir bald wieder zusammen!
Namaste"

Mandy (Arnstadt)

„Als Ausbilderin und Organisatorin der YLA habe ich viel lernen dürfen und war tief beeindruckt die positiven Wandlungen der Teilnehmenden zu erleben.“

Anita Sangeet Kaur

„Ich bin sehr glücklich an der ersten wunderbaren Ausbildung als Yoga Lehrerin dabei gewesen zu sein. Ich fühle mich zentriert und um diese spirituelle Erfahrung bereichert. Vielen lieben Dank an Ilona (Hari Shakti), Kerstin, Anita (Sangeet Kaur) und Surinder Singh, die uns natürlich und einfühlsam durch Theorie und Praxis begleitet haben.“
Nena (62, Berlin)

 „Ich fühle mich gewachsen und selbstsicherer.“

Siggi (Erfurt, 60) 

„Mir fiel es schon immer schwer mein Gewicht zu halten, seitdem ich Yoga intensiver praktiziere und mit dem Atem verbinde bleibt mein Speck auf den Hüften.“

Sylvi (Erfurt, 49) 

„Ich weiß jetzt was ich will.“

Gyula (Gotha, 38)

„Ich habe während der Yogalehrer Ausbildung wundervolle Menschen kennen lernen dürfen, die durch das gemeinsame Lernen, in der kleinen Gruppe zu einem wichtigen Teil meines Lebens wurden. Natürlich waren es auch sehr anstrengenden Tage durch die vielen Informationen in sehr kurzer Zeit, aber es war auch immer ein Abschalten, aus dem Alltag. Ich möchte mich noch einmal bei allen für die wunderschöne Zeit bedanken, vor allem bei unseren wundervollen Lehrern, die uns nicht nur sehr viel bei gebracht haben sondern auch immer Fragen und Diskussionen zu den verschiedenen Themen von Yoga zuließen, die uns alle bereichert haben. Ich wünsche allen folgenden Gruppen eine ebenso bereichernde Zeit während der Ausbildung.“

Kay Schilling (Erfurt, 38)